About

Patricia Kaiser People Fotograf Potsdam und Berlin

Bereits als Kind habe ich in mir die Leidenschaft für die Fotografie entdeckt. Meine erste Kamera bekam ich mit 10 Jahren und sie sah aus wie eine McDonalds-Pommestüte. Während meiner Jugend trieb ich meine Familie regelmäßig mit meiner Digitalkamera in den Wahnsinn und vor so ziemlich jeder Party von Freunden hieß es „Patricia, kannst du Fotos machen?“

Während meines Germanistik- und Soziologie-Studiums kaufte ich mir dann meine erste Spiegelreflexkamera und seitdem gehört die Fotografie genauso zu meinem Leben wie meine Leidenschaft für Bücher und gutes Essen. Aus dem Hobby wurde vor 6 Jahren (einer) mein(er) Beruf(e) und zugleich meine Berufung. Wenn mich heute jemand fragt, was ich beruflich mache, antworte ich meistens: „Ich bin freie Fotografin, Redakteurin und Bloggerin.“ Auf dem Blog The Kaisers, den ich gemeinsam mit meinem Mann Stefan führe, gibt es auch Food-, Reise- und jede Menge anderer Bilder von mir. Doch meine große Leidenschaft ist die People Fotografie.

Mein persönliches Ziel eines jeden Fotoshootings ist es, das Innerste des Menschen festzuhalten. Es ist mir wichtig, dass er sich auf den Bildern wiedererkennt und sich auf den Bildern mag. Mein Geheimrezept? Hab ich nicht. Ich setze einfach auf eine entspannte Atmosphäre und Authentizität meinerseits. Denn wenn ich ich selbst bin, gebe ich meinem Gegenüber auch die Möglichkeit, es selbst zu sein und sich so gut zu fühlen, wie es ist.

Referenzen

Lancôme
Yves Saint Laurent
Kees de Vries / Der Deutsche Bundestag
Bikini Berlin
Wilmer Hale
Mashup Communications
Make a Startup
Mussenbrock & Wang
Xucker
Mineko
Terra Elements
The Shopazine
fabra ars
wonderloft
H&R
BBE Group
Berlin Partner
Nindel Immobilien